Solar-Divicon PS 10

Категории: 

Solar-Divicon PS10 Zweistrang-Pumpstation für den Kollektorkreis.

Kompakteinheit bestehend aus:

  • Pumpen- und Solarstrang Typ PS 10 mit 2 Thermometern,
  • 2 Kugelhähnen mit Rückschlagklappen,
  • Durchflussanzeiger,
  • Manometer,
  • Sicherheitsventil (6 bar),
  • Befüllventilen,
  • Luftabscheider,
  • Klemmringverschraubung / Doppel-O-Ring 22 mm,
  • Wärmedämmung
  • drehzahlgeregelter Hocheffizienz-Umwälzpumpe für Wechselstrom.
  • Förderhöhe: 6,0 m bei Förderstrom 1000 l/h.
Kompakt und effizient
Die neue Solarpumpengruppe besticht durch ihr formschönes, kompaktes Design. Sie ist komplett vormontiert und als Ein- oder Zweistrangversion erhältlich. In der Variante mit Hocheffizienzpumpe (Energielabel A) arbeitet die Solar-Divicon besonders stromsparend. Die Wärmedämmung umschließt alle Komponenten und reduziert Wärmeverluste auf ein Minimum.
Wahlweise Vitosolic 100 (Typ SD1) oder Solarregelungsmodul (Typ SM1) integriert
Die Solar-Divicon kann auch wahlweise mit dem elektronischen Solarregelungsmodul, Typ SM1, oder der Temperatur-Differenzregelung Vitosolic 100, Typ SD1, geliefert werden. Die Solarpumpengruppen mit integriertem Solarregler sind vorverdrahtet. In Kombination mit Vitosolic 100, Typ SD1, informiert ein Display über die aktuellen Temperaturen und die Betriebszustände der Solaranlage. Beim Betrieb der Anlage mit dem Solarreglungsmodul SM1 werden alle Daten und Betriebszustände direkt am Bedienteil der Vitotronic Regelung am Viessmann Wärmeerzeuger angezeigt. (Quelle: Viessmann)
Solardivicon am Speicher montiert Direkte Montage am Speicher
Durch eine Anpassung der Heizwasser-Pufferspeicher Vitocell 360-M/340-M und Vitocell 160-E/140-E kann die komplette Station direkt an den Speicher montiert werden. Dabei werden die als Zubehör erhältlichen Anschlussrohre in die Wärmedämmung des Speichers integriert. Damit sind alle Anschlüsse, Stutzen und Verschraubungen ideal gedämmt. Das trägt zu einer besonders effizienten Nutzung der Solarenergie bei.

Обсуждение закрыто.